News

News

Ein neuer Denkrahmen für seelische Gesundheit

"Solange ich meinen Alltag bewältigen kann, geht es mir gut“ – so denken viele Menschen über seelische Gesundheit. Wir denken oft eher an die Nachteile, die Krankheit mit sich bringt: zum Beispiel nicht gut zu „funktionieren“oder für andere eine Last zu sein. Wir denken dabei seltener an die Vorteile, die Gesundheit hat: zum Beispiel Kraft für die schönen Dinge im Leben zu haben, erfolgreich zu sein, uns etwas aufzubauen. Wie wir über seelische Gesundheit denken, ist eine Frage der Perspektive. Weiterlesen
Foto der Forschungsgruppe des Projekts "Ein neuer Denkrahmen für seelische Gesundheit" vor dem Forschungsmobil

„Wir weben einen Schutzschirm für die Region“ - Zweites Bürgerforum „Gesund im Donnersbergkreis“ bringt neue Ideen

Um die Stärkung der seelischen Widerstandskraft ging es auch beim zweiten von insgesamt vier Bürgerforen des Projekts "Gesund im Donnersbergkreis". Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, gemeinsam Ideen für eine zukunftsfähige Region zu entwickeln, bestehende Angebote zu vernetzen und neue Ansätze der Begegnung zu schaffen. Die Teilnehmer deuteten die Themen Mobilität, junge Menschen, gesund bleiben und Digitalisierung als wichtige Punkte heraus. Weiterlesen