News

News

Unterwegs mit starken Segeln: Projekt Organisationale Resilienz im Pfalzklinikum Rockenhausen

Sich mit organisationaler Resilienz zu beschäftigen, birgt für Organisationen die Chance zu lernen, besser mit Krisen umgehen zu können. Die Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie am Standort Rockenhausen stellt sich dieser Aufgabe und beteiligt sich an dem Projekt „Unterwegs mit starken Segeln – Organisationale Resilienz im Pfalzklinikum Rockenhausen“. Das Projekt startete diese Woche mit einer Kick-Off-Veranstaltung. Weiterlesen
Symbolbild: Segelschiff auf offenem Meer

„Resilienz ist wie ein Muskel, den wir trainieren können“: Ein Gespräch über seelische Widerstandskraft in Krisenzeiten – mit Prof. Dr. Brigitte Anderl-Doliwa und Franz-Josef Wagner

Der Begriff Resilienz ist in aller Munde: Gerade jetzt in schwierigen Zeiten sind Eigenschaften und Fähigkeiten wichtig, die uns helfen, Krisen gut zu überstehen – und vielleicht sogar gestärkt daraus hervorzugehen. Doch was ist diese Resilienz eigentlich und wie merken wir, dass wir über seelische Widerstandskraft verfügen? Weiterlesen
Symbolbild: Eine Frau balanciert auf Steinen über einen Fluss

Gesunde Dörfer – gesunde Menschen - Resilienz-Initiative zu Gast beim Symposium der Bürgerstiftung Pfalz

Was hält uns gesund und wie kann ein Dorf zur Gesundheit seiner Bürgerinnen und Bürger beitragen? Was macht den ländlichen Raum trotz oftmals unzureichender Infrastruktur, medizinischer Versorgung, Arbeitsplätze und Bildungsangebote widerstandsfähig? Diese und andere Fragen stellten sich die Teilnehmenden des Symposiums „Gesunde Dörfer – Gesunde Menschen“ im November in Göcklingen, bei dem auch die Resilienz-Initiative mitwirkte. Weiterlesen
Foto einer Gruppendiskussion bei dem Symposium Gesunde Dörfer der Bürgerstiftung Pfalz

Erste Hilfe für die Seele - MVZ Pfalzklinikum GmbH und AOK Rheinland-Pfalz/Saarland starten Angebot für Lebensbewältigung

Wohin wende ich mich, wenn ich mich vom Leben überfordert fühle – wenn es mir psychisch nicht gut geht, aber eine Therapie noch nicht notwendig scheint? Für diesen Fall bringen die MVZ Pfalzklinikum GmbH und die AOK Rheinland-Pfalz Saarland unter dem Dach der Resilienz-Initiative „Die Pfalz macht sich/dich stark“ ein neues psychologisches Beratungsangebot auf den Weg: „Erste Hilfe für die Seele – Beratung für Lebensbewältigung“. Weiterlesen